Warum es verschiedene Biergläser gibt

Ich habe heute eine kleine Auswahl von verschiedenen Bierglastypen gezeichnet und dabei wurde mir wieder bewusst, wieviele verschiedene Bierspezialitäten es gibt. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum es unterschiedliche Gläser für unterschiedliche Biere gibt? 

image

Das Glas kann nämlich den Genuss erheblich beeinflussen, denn der Genuss besteht nicht nur aus dem Geschmack, sondern auch aus der Optik und der Haptik. Dabei gibt es einige Faustregeln*) zur Glasauswahl:

  • Je aromatischer das Bier, desto kugeliger das Glas
  • Je heller das Bier, desto schlanker das Glas
  • Je intensiver das Bier, desto kleiner das Glas

Worin können sich Gläser unterscheiden?*)

  • Höhe
  • Form
  • Glasstärke
  • Glasfarbe
  • Stiel
  • Henkel

Die Farbe des Bieres variiert z.B. mit der Glasstärke und auch, wie sich das Glas auf meinen Lippen anfühlt und in weiterer Folge wie das Bier in meinen Mund läuft und ich es schmecken kann.

Stellt euch doch mal vor, ihr bekommt ein Oktoberfestbier anstatt in einem Masskrug in einem Stielglas präsentiert! Wäre irgendwie unpassend. Abgesehen davon, dass ich einen Krug ganz anders anfasse und der Glasrand viel dicker ist, würde das Bier im Stielglas eine viel hellere Farbe haben. Ich stelle mir gerade vor, wie ein voll besetztes, bierseliges Bierzelt beim Oktoberfest „Ein Prosit! Ein Prosit!“ singt und das Glas vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger hält, und im Anschluss ein leises „Pling“ von den Tischen ertönt, oder die Gläser beim zusammenstoßen gleich zerschmettert werden! Da bekommt die Glasauswahl gleich noch einen kulturellen Hintergrund.

Oder ihr bekommt ein Weizenbier in einem Masskrug serviert. Da könnte es sogar passieren, dass das Weizenbier aufgrund der Hefe in einem dicken, breiten Glas gräulich aussieht.

Manche Gläser, z.B. die Stangengläser für Märzenbiere, haben am Grund des Glases so genannte Moussierpunkte. An diesen Punkten perlt das Bier nach oben und soll einen frischen, spritzigen Eindruck erwecken.

Und abgesehen von den oben genannten Punkten ist ein Bierglas immer auch ein Werbeträger für die jeweilige Brauerei.

Wie ihr seht, gibt es so einige Punkte warum ein bestimmtes Bier aus einem bestimmten Glas getrunken wird. In diesem Sinne: Cling Clong!

*) Quelle: Unterlagen Biersommelierkurs in der Ottakringer Brauerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.